Start Escort

Escort und Huren Apps: Mit Peppr.it und Touch&Sex kannst Du Prostituierte per Handy bestellen

Mit der Huren App Peppr lassen sich per Handy Escort Girls bestellen
Gratis Ficktreffen finden! | Private Frauen sind besser als Nutten

Das Smartphone ist aus der modernen Kommunikation nicht mehr wegzudenken, insbesondere Apps haben einen hohen Stellenwert gewonnen. Wenn Du Dich mit einer Hure verabreden möchtest, kannst Du jetzt auch auf diesen technischen Fortschritt zurückgreifen und mit Hilfe einer Huren App die passende Frau für Dich finden. Schau Dich einfach bei einer Prostituierten App nach einer heißen Nutte um und verabrede Dich mit nur wenigen Klicks mit ihr. Es war noch nie so einfach, möglichst schnell zu einem Date zu kommen. Wir stellen Dir hier zwei interessante Prostituierten App vor.

Du kennst ähnliche Apps vielleicht schon vom Essen bestellen – beispielsweise Lieferando. Einfach App aufs Handy laden, Postleitzahl eingeben, Essen auswählen auswählen und innerhalb kürzester Zeit steht der Bote mit Deinem Essen vor der Tür. Die Huren App bietet Dir den gleichen Service, nur dass Dir hier keine Pizza serviert wird, sondern eine heiße Frau, die sich mit Dir auf sinnliche Art und Weise vergnügen möchte. Handy raus, Frau auswählen und Nutte nach Hause bestellen, einfacher geht es wirklich kaum!

Diese Escort und Huren App möchten wir Dir vorstellen:

Ppeppr.it: Huren App bietet Sex auf Bestellung

Die Escort und Huren App Peppr.it funktioniert als Webseite auch auf dem PC
Die Escort und Huren App Peppr.it funktioniert als Webseite auch auf dem PC

Peppr.it gibt es seit April des Jahres 2014 und ist eine Huren App. Männer und Frauen können sich hier registrieren und ihre sexuellen Dienstleistungen anbieten. Am anderen Ende der Huren App Peppr stehen dann die Kunden, die sich ebenfalls anmelden müssen, um eine Hure über die Nutten App zu buchen. Bislang ist das Angebot von Peppr auf den Raum Berlin begrenzt, allerdings will sich die Huren App schon bald vergrößern.

Wenn Du Lust hast, Dir über diese Prostituierten App eine Frau zu suchen, musst Du einfach nur die mobile Web App aufrufen und kannst schon loslegen. Durch Eingabe der gewünschten Postleitzahl wirst Du auf die entsprechenden Suchergebnisse umgeleitet und kannst Dich durch die Profile der Frauen (oder Männer) klicken. Jedes Profil was bei dieser Huren App registriert ist, wurde vorab durch den Support überprüft. Es soll verhindert werden, dass sich Fakeprofile registrieren, denn dadurch würdest Du als Kunde verschreckt werden. Die Ergebnisse Deiner Suche werden von der Huren App mit Bildvorschau auf das jeweilige Profil angezeigt und Du kannst durch Klick auf ein Profil mehr sehen.

Bei dieser Prostituierten App erhältst Du alle nötigen Informationen die Du brauchst, um Dich für oder gegen ein Date zu entscheiden. Die meisten Escorts haben mehr als ein Bild auf ihre Profilseite hochgeladen und Du kannst direkt sehen, ob Du optisch einen Volltreffer gelandet hast. Doch auch an Informationen sparen die Girls dieser Nutten App nicht, Du erfährst auf dem Profil alles über ihre sexuellen Angebote, ihren Körperbau und ihre Verfügbarkeit.

Folgende Informationen erhältst Du auf dem Profil bei der Escort App Peppr.it:

Profil auf der Huren App Peppr
Profil auf der Huren App Peppr

► Sexualität (hier gibt die Person an, ob sie hetero- oder bisexuell ist)
► Alter
► Größe der Brüste
► Körpergröße
► Wohnort (inklusive Angabe der Kilometerdifferenz zu Deinem Suchort)
► Figur (schlank, kurvig, mollig etc.)
► Haarfarbe/länge
► Intim- und Körperbehaarung
► Nationalität und Ethnie
► Sprachen/Hobbys/Lieblingsessen
► bevorzugte Getränke
► verwendetes Parfüm/Bekleidungsstil

In der Rubrik Preis & Service erfährst Du bei Peppr, wie viel Geld die jeweilige Prostituierte pro Stunde verlangt. Du kannst hier auch einsehen, wo Du sie überall treffen kannst. Viele Girls dieser Prostituierten App arbeiten für Escort Services und bieten daher bevorzugt Besuche in Haus und Hotel an. In den Statistiken dieser Nutten App kannst Du einsehen, ob die Person bereits bewertet wurde und wie viele Aufrufe ihr Profil bereits hatte. Bewertungen werden in Form von „Flammen“ angezeigt. In drei Rubriken können Besucher zwischen ein und fünf Flammen vergeben, wobei eine Flamme für schlechte Dienstleistungen steht. Die drei Rubriken sind Pünktlichkeit, Profilgenauigkeit und generelle Zufriedenheit.

Prostituierte bei Peppr gefunden und nun?

Wenn Du bei der Huren App Peppr eine Frau oder einen Mann gefunden hast, die Deinen Wünschen entspricht, musst Du zunächst einen Account anlegen, um sie kontaktieren zu können. Das ist innerhalb weniger Minuten erledigt, Du brauchst nur Deinen Namen, Deine E-Mailadresse und Deine Telefonnummer, da Du die Buchungsbestätigungen der Escort App per SMS erhältst. Peppr weißt bei der Anmeldung deutlich darauf hin, dass die Escort App Deine Telefonnummer nur für die Buchungen verwendet und sie sonst nicht weitergibt. Du kannst nach Deiner Registrierung auswählen, wie lange Dein Date andauern soll und wo es stattfindet. Schlussendlich musst Du eine kleine Vermittlungsprovision bezahlen, diese dient in erster Linie zur Finanzierung der Huren App, denn guter Service ist natürlich nur mit guten Mitarbeitern möglich. Hast Du Deine Buchungsanfrage abgeschickt, wird diese von der Huren App an die jeweilige Person weitergeleitet. Sie kann nun prüfen, ob sie zu Deinem Wunschtermin verfügbar ist und bestätigt den Termin anschließend. Du erhältst nun per SMS oder E-Mail eine Nachricht von der Escort App und Deinem Treffen mit dem Escort steht nichts mehr im Wege.

Hier ein Video zur Escort und Huren App Peppr:

Auch folgende Escort App möchten wir Dir nicht vorenthalten:

Touchandsex.com: Die Escort App

Die Escort App Touch&Sex
Die Escort App Touch&Sex

Die Huren und Escort App Touch & Sex war die erste Huren App, die weltweit auf den Markt gebracht wurde und ist somit der absolute Vorreiter in Sachen schneller Sex per App. Der Gründer dieser Escort App ist kein Unbekannter, Herbert Krauleidis ist der erfolgreiche Betreiber des Sexauktionshauses Gesext. Die Nutzung der Escort App ist per Handy oder per Computer möglich, die App kann auf der Website anonym runtergeladen werden. Du musst kein I-Phone haben, um die Huren App zu nutzen, die Applikation ist für jedes Smartphone erhältlich, egal ob neu oder alt, nur onlinefähig muss es sein.

Wenn Du Dir über Touch & Sex eine Frau suchen möchtest, rufst Du einfach die App oder die Internetseite auf und gibst zunächst ein, in welcher Region Du suchst. Das praktische ist, dass die Prostituierten App Deinen Standort ganz automatisch ermitteln kann und Dir somit Frauen anzeigt, die direkt für Dich erreichbar sind. Du kannst per Klick festlegen, wie weit die maximale Entfernung sein sollte. Nun bekommst Du Deine Suchergebnisse von der Nutten App in einer Übersicht angezeigt. Du siehst schon in der Übersicht, ob Deine Wunschhure ein Bild von sich hochgeladen hat. Leider gab es in unserer Suche häufig Profile ohne Foto, was unserer Meinung nach den Absatz der jeweiligen Frau schwächt, da Männer bekanntlich nicht die Katze im Sack kaufen möchten.

Rufst Du bei dieser Escort App ein Profil auf, werden Dir wichtige Informationen präsentiert. Du erfährst welches Alter Deine Prostituierte hat, worauf sie steht und was sie ablehnt und natürlich auch an welchen Tagen sie erreichbar für Dich ist. Du kannst Deine Buchung nur abschicken, wenn sie innerhalb der „Öffnungszeiten“ der jeweiligen Frau liegt, da es bei Touch & Sex keine lange Wartezeit geben soll, sondern Kontakt und Sex.

Folgende Informationen erhältst Du auf einem Profil der Escort App Touch&Sex:

Escort App Touch&Sex► Alter
► Größe und Gewicht
► Figur
► Erscheinungsbild
► Haarfarbe- und länge
► Größe der Brust
► Schambehaarung
► Sexualität
► Herkunft
► Rauchverhalten

Darüber hinaus wird Dir angezeigt, was die Nutte anbietet. Auch Tabus werden direkte angezeigt, so dass Du gleich weißt, was Du von einer Frau dieser Escort App zu erwarten hast. Die Lady hat darüber hinaus die Möglichkeit, ihren Wunschkundenstamm festzulegen. Sie kann Männer empfangen, aber auch Frauen oder sich für Menschen mit einer Behinderung anbieten. All das ist auf ihrem Profil bei der Huren App sofort ersichtlich und Du kannst somit direkt erkennen, ob eine Frau zu Deinen Wünschen passt oder nicht. Natürlich zeigt die Nutten App Dir auch die Preise einer Frau an, schließlich möchtest Du natürlich wissen, was Dich Dein Schäferstündchen kosten wird. Im unteren Bereich des Profils siehst Du, zu welchen Zeiten die Lady erreichbar und somit auch buchbar ist. Ist sie aktuell verfügbar, kannst Du sie direkt anfragen und buchen.

Passende Frau gefunden? So geht`s bei Touch&Sex weiter:

Du hast Dich für eine Lady der Nutten und Escort App entschieden? Dann steht Deinem baldigen Treffen mit ihr nichts mehr im Wege. Du musst Dich für die Kontaktaufnahme allerdings schnell bei der Nutten App registrieren, doch das nimmt nicht mehr als fünf Minuten Zeit in Anspruch. Anschließend kannst Du direkt Deine Terminanfrage an die Lady schicken. Hierbei musst Du angeben, wo Du Dich treffen möchtest, wie lange euer Date dauern soll und wann es stattfinden soll. Die Frau erhält von der Huren App eine Benachrichtigung und kann per Klick auf ihr Smartphone das Treffen bestätigen. Sobald sie euer Date akzeptiert hat, kannst Du Dich schon freuen, denn dann geht es gleich los!

Huren und Escorts auf dem Handy finden geht auch ohne App

Wenn Du mittels Smartphone auf der Suche nach einer Hure oder einem Escort Girl bist, kannst Du auch einen Rotlichtguide wie zum Beispiel Ladies.de aufrufen. Gerade letztgenanntes Rotlichtportal funktioniert nämlich dank einer mobile Version auch auf dem Handy einwandfrei. Es muss also nicht zwingend eine Escort oder Huren App sein!

Private sie sucht ihn für Sextreffen

Das könnte dich auch interessieren