TEILEN
Hurendo empfiehlt: Gratis Sextreffen | Private Sexkontakte | FickZone

Escort Service oder Escort Girl gesucht? Wir verraten dir, wo du Escorts findest und was es im Umgang mit Escort Ladies zu beachten gilt.

Was bietet mir ein Escort Service?

Escort GirlDer Escort Service ist im Prinzip nichts anderes als ein Vermittler von Prostituierten, allerdings sind Escort Ladies oftmals kultivierter und nur zu höheren Tarifen buchbar. Viele Escortgirls sind quasi Edelhuren. Wenn Du Interesse an Escort Girls hast, kannst Du Dich an einen Escort Service wenden und dort die Sedcards der Escort Girls durchlesen oder Du suchst dir ein Escort Girl auf einem der zahlreichen Internetseiten mit Escort Anzeigen (siehe weiter unten).

Natürlich bieten die meisten Escort Ladies Sex an. Ihre Escort Dienstleistungen umfassen aber noch weit mehr: So begleiten dich Escort Girls auch auf Geschäftsreisen, ins Restaurant, ins Hotel oder besuchen Dich im Büro.

Der Termin mit Deinen Escorts wird oftmals vom Escortservice für Dich vereinbart, Du entscheidest Dich für eine Dame und der Service sorgt dafür, dass diese zum gewünschten Zeitpunkt am gewünschten Ort ist. Anders als im Bordell, kannst Du Escort Girls meistens nicht direkt besuchen, ihr trefft euch entweder außer Haus oder sie besucht Dich im Hotel, Büro oder du bestellst die Nutte nach Hause.

Was unterscheidet einen Escortservice vom Bordell?

Das größte Unterscheidungsmerkmal ist, dass Du zum Bordell einfach hingehst und dort Sex mit einer Hure hast. Wenn Du Dich mit Escort Girls triffst, kannst Du diese tatsächlich problemlos zu einer Veranstaltung mitnehmen, denn die Mädels wissen sich zu benehmen. Du kannst mit Escort Ladies essen gehen, sie ins Theater ausführen oder mit ihnen am Geschäftsessen teilnehmen. Am Ende läuft es natürlich auf Sex hinaus, wenn Du dieses wünschst. Escort Ladies sind sozusagen Edelprostituierte, sie bieten die gleichen Dienstleistungen wie normale Huren, verfügen aber häufig über ein gepflegteres Aussehen, sind gebildeter und verlangen höhere Preise für ihren Escort Service. Die Escort Girls werden vom Escort Service sehr sorgfältig ausgewählt, häufig sind Studentinnen darunter, die sich ihre Studienzeit als Escort finanzieren.

Escort Girl

Was unterscheidet das Date mit einer Escort von einem Bordellbesuch?

EdelhureEscorts sehen sich selbst nicht als Prostituierte, sie versprechen keinen Sex, sondern treffen sich in erster Linie mit Männern und bei Sympathie kann dann auch mehr passieren. Während Prostituierte kaum Grenzen kennen und bei entsprechender Entlohnung sehr tabulos werden können, möchten Escorts von Dir umworben werden und das Gefühl bekommen, dass sich der Sex auch für sie lohnt. Im Bordell kannst Du, je nach Dame, auch ungepflegt und unrasiert auftauchen und kommst trotzdem ans Ziel. Escorts werden Dir ihre Grenzen klar zeigen, wenn Du unangenehm aussiehst oder riechst, wird sie das Date abbrechen und Dich an die Agentur verweisen. Natürlich kann Dir das auch im Bordell passieren, allerdings ist die Gefahr bei Escorts deutlich höher, da sie sich den Mann mit dem sie ins Bett gehen wollen aussuchen.

Wo kann ich Escorts kennenlernen?

Escort Girls zu finden ist nicht schwierig, auch wenn Du keine direkte Anlaufadresse in Deiner Heimatstadt hast. In der Regel wird der Escort Service ohnehin nicht vor Ort besucht, sondern die Buchung findet über Internet und Telefon statt. Das Internet ist auch die ideale Anlaufstelle für Dich, wenn Du auf der Suche nach Escort Ladies bist. Spezielle Seiten haben sich darauf spezialisiert, Dir Escorts vorzustellen und Dich so schneller zu Deinem Ziel zu bringen.

7 empfehlenswerte Escort Portale

Folgende sieben Escort-Seiten können wir Dir auf der Suche nach Escort Girls ans Herz legen:

www.kaufmich.com

Homepage von dem Rotlichtguide Kaufmich.com

Kaufmich.com ist quasi ein soziales Netzwerk für Escorts und Kunden. Hier findet man Profile von Escorts, Escort-Agenturen, Hobbyhuren etc. Mission von Kauf mich: „Mit dieser Community bringen wir das älteste Gewerbe der Welt ins 21. Jahrhundert!“ Der Rotlichtguide Kaufmich.com wirkt sehr modern, übersichtlich und seriös. Die Escorts haben die Möglichkeit, ein umfassendes Profil inklusive Fotos anzulegen. Neben einem Steckbrief zum jeweiligen Escort gibt es auch Angaben zu den Preisen und Arbeitszeiten. Ebenfalls ein großer Vorteil von Kauf mich (siehe unseren Artikel) ist die Community-Funktion. Hierbei können Kunden Erfahrungsberichte zu den Escorts schreiben. Das hilft natürlich bei der Asuwahl eines passenden Escorts. Um alle Funktionen nutzen zu können, muss man sich jedoch anmelden. Die Anmeldung ist aber 100% kostenlos.

www.escorts24.de

Escorts24-de-Screenshot

Bei escorts24.de handelt es sich um ein Portal mit Anzeigen von Escorts aus ganze Deutschland. Die Webseite stammt von den Machern von Ladies.de (siehe Testbericht). Auch ohne Anmeldung kannst Du jederzeit die Suchfunktion nutzen und nach einer passenden Dame für Dich suchen. Sortierbar sind die Suchergebnisse der Escort Girls leider nur nach Ort oder Suchtext, hier kannst Du einen freien Text eingeben, nach dem dann gezielt gesucht wird. Ob Dir eine Frau gefällt findest Du am besten raus, indem Du ihr Profil besuchst. Dort ist eine Sedcard hinterlegt, die Dir wichtige Informationen übermittelt. Neben (meist mehrerer) Fotos kannst Du einsehen, welche Körpermaße eine Frau hat, was sie anbietet und welche sexuellen Spielarten bei ihr möglich sind. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, eine schriftliche Anfrage zu schicken und dort Deine Kontaktdaten zu übermitteln. Die Nutzung von escort24.de ist für Dich komplett kostenlos, wenn Du eine Dame nach Deinem Geschmack gefunden hast, kannst Du sie einfach per Telefon kontaktieren oder aber die Website ihrer Escort Agentur besuchen und dort einen Termin aushandeln.

www.mysexydate.de

MySexyDate-Screenshot

Bei mysexydate.de findest Du zahlreiche Eintragungen, die Dir auf der Suche nach einer Escort helfen können. Neben der Listung zahlreicher, renommierter Escort Agenturen, kannst Du hier auch direkt auf die Datenbank der Frauen zugreifen und Kontakt mit ihnen aufnehmen. Die Sexanzeigen sind in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt, von der Frau über den Mann, bis hin zum Transvestiten oder einem Sexclub findest Du hier alles was Dein Herz begehrt. Auf den Profilen der Escort Girls findest Du nähere Informationen zu ihren Angeboten, auch welche sexuellen Dienstleistungen sie zu geben bereit ist. Hier sind auch die jeweiligen Kontaktdaten hinterlegt, meist handelt es sich dabei um eine Handynummer, unter der Du Deine Escort Ladies zu vorgegebenen Zeiten erreichen kannst. Darüber hinaus findest Du auch die verfügbaren Zeiten der Frau, zu Terminen außerhalb sind die Escort Ladies in der Regel nur bei Zahlung eines gesonderten Honorars bereit.

www.escort-spion24.de

Escort-Spion-Homepage

Escort-Spion24.de ist nicht nur eine Plattform auf der Du nach Escort Ladies suchen kannst, sondern zudem noch eine Seite, die Dir Informationen rund um das Thema Escorts liefert. Wenn Du auf der Suche nach Escort Girls bist, kannst Du Dir die gelisteten Escorts einfach nach Bundesland sortiert anzeigen lassen. Natürlich hast Du die Möglichkeit Deine Suche weiter einzugrenzen, wenn Du z.B. Deinen Wohnort eingibst und Dir nur Frauen anzeigen lässt, die in diesem Bereich arbeiten. Jede Escort hat auf dieser Website ein Profil, auf dem Du die nötigen Kleinigkeiten erfährst. Besonders positiv ist es zu bewerten, dass hier auch der Stundentarif genannt wird, erfahrungsgemäß ist es vielen Männern nämlich unangenehm, am Telefon danach zu fragen. So weißt Du schon vorher was Dich erwartet und kannst vor der Kontaktaufnahme überlegen, ob Du den angegebenen Preis aufbringen möchtest. Wenn Du auf der Suche nach einem Escort Service bist, wirst Du bei escort-spion24.de ebenfalls fündig, denn auch diese sind dort gelistet.

www.kontakt24.de

Escort-Rubrik-auf-Kontakt24-de

Auch bei kontakt24.de kannst Du nach Escorts suchen, allerdings ist diese Seite nicht auf die Vermittlung und Listung von Escortladys spezialisiert. Du findest hier eine Auswahl an Escorts nach Postleitzahl sortiert, mit rund 150 Einträgen ist der Umfang allerdings recht gering. Bei einigen Annoncen handelt es sich nicht um Angebote von Escort Girls, sondern um Jobangebote, die sich an Escorts richten. Hier musst Du Glück haben um fündig zu werden, die Auswahl auf anderen Seiten ist größer. Hast Du jedoch eine Frau gefunden, die Dir persönlich zusagt, dann kannst Du sie über ihr Profil kontaktieren. Entweder hinterlässt Du eine E-Mail oder speicherst ihre Telefonnummer ab und rufst sie einfach an.

www.sexdo.de

Escorts-auf-Sexdo-de

Bei sexdo.de ist die Auswahl an Escorts schon größer, allerdings findest Du auf dieser Plattform auch Hobbyhuren und andere Sexdienstleisterinnen. Die Escorts sind hier nach Bundesländern sortiert, Du kannst aber auch direkt nach Deinem Postleitzahlengebiet suchen. Häufig werben hier allerdings auch ganze Agenturen, so dass Du nicht direkt Kontakt zu den Frauen aufnehmen kannst, sondern zunächst den Escort Service kontaktieren musst. Frauen, die direkt inserieren, hinterlegen bei sexdo in der Regel ihre Telefonnummer, so dass Du direkt den Kontakt zu ihnen herstellen kannst. Das positive bei diesem Portal ist, dass bei den direkten Anzeigen einer Escort dabei steht, welche sexuellen Services angeboten werden.

www.hostessen-meile.com

Escorts-auf-Hostessen-Meile-com

Auch bei hostessen-meile.com findest Du eine Kategorie mit Escorts, allerdings kannst Du hier die erweiterte Suchfunktion nur benutzen, wenn Du Dich bei dem Portal registrierst. Einsicht auf die Profile der Escortladies, sortiert nach Wohnregion, hast Du aber trotzdem. Da die Kontaktdaten meist in Form einer Handynummer hinterlegt sind, brauchst Du Dich somit nicht bei der Seite zu registrieren. Von Nachteil ist hier, dass Du als unangemeldetes Mitglied nur ein Foto von jeder Escort zu sehen bekommst. Möchtest Du mehr sehen, ist auch hier wieder Deine Anmeldung erforderlich. Im Profil der jeweiligen Dame steht ausführlich, welche sexuellen Dienstleistungen geboten werden und auch für welchen Escortservice die Escort arbeitet.

7 Tipps zum Umgang mit Escorts

Wenn Du Dich zum ersten Mal mit einer Escort treffen möchtest, bist Du vielleicht noch ein wenig unsicher, schließlich ist der Escort Service etwas anderes als ein Bordellbesuch. Mit unseren sieben Tipps sollte der Abend aber dennoch zum Erfolg werden und ohne Peinlichkeiten über die Bühne gehen.

1Die Buchung eines Escort Girls

Wenn Du einen Escort Service in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du Dich per Telefon oder E-Mail an die jeweilige Agentur wenden. Zunächst werden Deine Wünsche genau erforscht, nur so kann der Escortservice nach passenden Escort Ladies für Dich suchen. Du kannst natürlich auch selbst die Sedcards durchforsten und Dich dann für eine Frau entscheiden. Der Escort Service fragt Dich nach Deinen Terminwünschen und stimmt diese dann mit der Escort ab. Wenn alles klar geht, bekommst Du schnell eine Zusage und Deine erste Verabredung steht. Wenn Du Dich für eine ganz bestimmte Escort entschieden hast, die Du vielleicht über eine Internetanzeige gefunden hast, solltest Du Dich rechtzeitig an den Escort Service wenden. Meist werden Escort Ladies zu ganz bestimmten Events gewünscht, daher ist eine frühzeitige Vereinbarung der Verabredung sehr wichtig. Ist die von Dir gewünschte Dame an dem von Dir vorgeschlagenen Termin nicht verfügbar, kannst Du entweder nach weiteren Escorts suchen oder euer Treffen auf einen anderen Termin verlegen. Da die meisten Escorts neben ihrer Begleittätigkeit einen ganz normalen Beruf ausüben, sind Treffen an den Wochenenden und in den Abendstunden leichter zu arrangieren als unter der Woche und am Tage.

2Das erste Treffen mit dem Escort Girl

Hast Du die Hürde der Buchung erfolgreich gemeistert, steht schon bald das erste Treffen mit der Escort auf dem Programm. Escort Ladies sind keine gewöhnlichen Prostituierten, sie schätzen ein vorheriges Kennenlernen mit Dir sehr. Aus diesem Grund ist ein gemeinsames Abendessen oder ein Drink an der Bar geeignet, um die Escort besser kennenzulernen und dann erst zum erotischen Teil überzugehen. In der Regel wird ein Haus- oder Hotelbesuch mit Escort Girls vereinbart, wenn ihr euch im Hotel trefft, sollte die Lobby oder die Hotelbar euer erster Treffpunkt sein. Besucht sie Dich zu Hause, solltest Du mit einem Getränk auf sie warten und ihr zunächst die Gelegenheit geben, mit Dir warm zu werden.

Escort Girls bieten tatsächlich auch einen Begleitservice an, ob zum Geschäftsessen, der Party bei Freunden oder einem Konzert ist nicht relevant. Wenn Du einen solchen Escort Service wünschst, solltest Du vorab ein Telefonat mit der Escort führen, damit sie weiß was sie erwartet. Je genauer Du ihr die Rahmenbedingungen der Begleitung erläuterst, desto eher erfüllt sie Deine Wünsche. Eine mögliche Kleiderordnung sollte ebenso abgesprochen werden wie ihre Rolle die sie als Deine Begleiterin einnehmen wird. Ist nach dem Begleitservice ein erotisches Date geplant, solltest Du das Hotelzimmer bereits im Vorfeld buchen.

3Spesen und andere Ausgaben

Der Escortservice wird von den Escorts nicht kostenfrei angeboten, daher ist die Bezahlung ein wichtiger Teil des Abends. Bevor euer Date so richtig los geht, möchte die Escort natürlich ihr Geld bekommen und die Möglichkeiten haben, dieses in Ruhe zu prüfen. Überreiche ihr das Geld am besten in einem Briefumschlag, den Du nicht verschlossen hast. Damit sie in Ruhe einen Blick hineinwerfen kann, solltest Du Dich für einen Moment entschuldigen um zur Toilette zu gehen oder einen Drink für sie vorzubereiten. Hat sie den Umschlag in ihrer Tasche verstaut, spielt das Geld am Rest des Abends keine Rolle mehr.

Neben dem Honorar, welches Du für den Escortservice entrichtest, werden noch einige Spesen anfallen, wenn ihr euch in der Öffentlichkeit bewegt. Hast Du ein Hotelzimmer gebucht, übernimmst natürlich Du die Kosten als Gentleman. Gleiches gilt für die Bezahlung von Rechnungen im Restaurant oder an der Bar. Escorts solltest Du grundsätzlich behandeln wie normale Frauen, hier würdest Du als echter Gentleman natürlich auch die Rechnung übernehmen, oder? Übrigens, auch Escort Ladies freuen sich, wenn Du sie mit einer kleinen Aufmerksamkeit überraschst. Es muss natürlich kein teurer Schmuck sein, eine Flasche edler Champagner oder eine Packung exquisiter Pralinen erfreuen Escort Girls aber genauso sehr wie normale Frauen.

4Gespräche mit Escort Girls

Je länger Deine Verabredung mit Escort Ladies dauert, umso mehr werdet ihr ins Gespräch kommen. Wenn Du nur eine zweistündige Verabredung hast, ist für eine lockere Plauderei natürlich nicht mehr viel Zeit, doch Escort Ladies werden häufig auch über Nacht gebucht, so dass Du Dir vorab Gedanken über die Gespräche machen solltest. Die meisten Escort Girls sind berufstätig, häufig bieten auch Studentinnen den Escort Service an. Hier hast Du bereits einen guten Ansatzpunkt für ein Gespräch, erkundige Dich über ihr Leben, frage sie nach ihrem Beruf, nach Hobbys, eventuellen Reisen oder ihrem Studienfach. Auch Escort Ladies fühlen sich geschmeichelt, wenn Du echtes Interesse an ihrer Person zeigst. Die meisten Escorts verfügen über ein hohes Maß an Bildung, so dass Du mit ihr auch niveauvolle Gespräche führen kannst.

5Ein Date mit Escort Ladies beenden

Du hast Dich auf Deine Escort gefreut und plötzlich steht Dir eine ganz andere Frau gegenüber, als auf der Sedcard abgebildet? In diesem Fall hast Du zwei Möglichkeiten, entweder arrangierst Du Dich mit der Alternative oder Du brichst das Date ab. Bleibe allerdings dennoch höflich, die Frau trifft keine Schuld, wenn sie vom Escort Service zu Dir geschickt wurde. Du solltest bei einem Dateabbruch natürlich sofort Kontakt zum Escortservice aufnehmen und Deine Unzufriedenheit äußern. Du wirst in diesem Fall natürlich trotzdem ein Gentleman sein und der Escort Dame ihre Anfahrtskosten erstatten, den Preis für das komplette Date musst Du allerdings nicht entrichten. Anders sieht es aus, wenn der Fehler nicht auf der Seite des Escortservice zu finden ist, sondern Du es Dir plötzlich anders überlegt hast. In diesem Fall kann die Escort auf die Zahlung ihres Honorars bestehen, schließlich hat sie sich die Zeit extra für Dich freigehalten.

6Wenn Escorts das Date beenden

Auch Escort Girls können ein Date mit einem Mann jederzeit beenden, wenn sie sich nicht wohl fühlen. Es wäre natürlich von Vorteil, wenn die Dame Dir eine Begründung für ihren Abbruch liefert, tut sie es jedoch nicht, solltest Du das akzeptieren. Es gibt einige Tabus für Escorts, die einen Dateabbruch sehr wahrscheinlich machen. Hierzu gehört beispielsweise, dass der Kunde stark alkoholisiert ist oder gar unter Einfluss von Drogen steht. Ebenfalls ein Abbruchsgrund ist ein ungepflegter Kunde, hier werden die meisten Escorts ihr Date sofort abbrechen. Wenn Escorts ein Date von sich aus abbrechen, dürfen sie das komplette Honorar natürlich nicht einbehalten. Dennoch gebietet es der Anstand, dass Du für ihre Anreise- und Abreisekosten aufkommst, egal welchen Grund die Dame für den Abbruch vorgibt. Beachte stets, dass Du keine Frau für einen gewissen Zeitraum mietest, sondern dass Du ein Date mit einer Frau hast, die im Idealfall gerne eine Nacht mit Dir verbringen möchte.

7Erotik mit Escorts erleben

Anders als bei einem Bordellbesuch, empfangen Dich Escorts nicht halb nackt und übernehmen sofort das Kommando. Das Gegenteil ist der Fall, bei Escort Ladies sollte die Erotik beiderseits sein und eine Verführung seitens des Mannes wird gern gesehen. Wenn Du hierfür jedoch zu schüchtern bist, solltest Du schon bei Deiner Buchung der Escorts angeben, dass die passende Frau für Dich das Ruder übernehmen sollte. Wenn ihr euch im Hotelzimmer nach einem netten Abend gegenüber steht und sich die Stimmung langsam verändert, solltest Du nicht nervös werden. Bleib einfach Gentlemen, denn auch Escorts möchten nicht benutzt, sondern liebevoll behandelt werden. Es muss auch nichts überstürzt werden, Du kannst Dir Zeit lassen ihr näher zu kommen, sie zu verführen und dann mit ihr gemeinsam den richtigen Rhythmus für euren Abend zu finden.

Ist der Escortservice das richtige für mich?

Luxus Escort GirlOb Du eher der Typ für einen Escortservice oder einen schnellen Besuch im Bordell bist, hängt von Deinen individuellen Wünschen ab. Geht es Dir rein um schnelle Befriedigung, ist eine Hobbyhure sicher die bessere Wahl für Dich. Wenn Du es jedoch schätzt, Dich mit einer Frau auch gepflegt unterhalten zu können und einen ganzen Abend oder sogar ein ganzes Wochenende mit ihr zu verbringen, ist ein Escortservice die richtige Wahl für Dich. Viele Männer buchen Escorts nicht nur stundenweise, sondern gleich für einen ganzen Abend und eine ganze Nacht. Sehr beliebt ist der Escortservice beispielsweise bei Geschäftsreisen, wenn es Abends im Hotelzimmer langweilig wird, genießen viele Männer gern die Gesellschaft einer gepflegten und gebildeten Dame.

Hurendo empfiehlt: Gratis Sextreffen | Private Sexkontakte | FickZone